Musik als Meditation

Wie Sri Chinmoy in seinem Buch “Musik zur Selbstverwirklichung” schreibt, steht die Musik der Spiritualität am nächsten. Wenn man die Konzerte des Maestro Sri Chinmoy besucht hat – und es waren deren 777 – wurde man immer wieder überrascht, dass er während des Musizierens und Singens – wie natürlich auch bei all seinen übrigen Tätig- keiten – stets in einem meditativen Bewusstsein war. Musik war für ihn ein Medium, um noch schneller eins mit dem Höchsten zu werden. Ganz schön sieht man dies bei dieser Aufnahme, die aus einem Video stammt, das ich 1992 in Warschau bei einem öffentlichen Konzert aufgenommen habe. Es zeigt Sri Chinmoy mit seinem Lieblingsinstrument, der indischen Esraj.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Comments are closed.